Salon Jan. 2018 #3 – Filmabend zu Barcelona en Comú

Wann:
Januar 20, 2018 um 20:00
2018-01-20T20:00:00+01:00
2018-01-20T20:15:00+01:00
Wo:
Art Store St. Pauli
Wohlwillstr. 10

21:00 Film: „Ada for mayor. A political revolution in Barcelona“ („Alcaldessa“ – Dokumentation 2017, 85 min.)

plakat_ada-for-mayor_550x814

Im Sommer 2014 beschlossen linke Netzwerke und Organisationen, darunter die Plattform gegen Zwangsräumungen PAH, eine gemeinsame Wahlliste aufzustellen. Spitzenkandidatin der Liste „Barcelona en Comú“ wurde Ada Colau, eine der Gründerinnen der PAH. Der Film dokumentiert den Wahlkampf bis zur spektakulären Wahl der Außenseiterin Ada Colau zur neuen Bürgermeisterin von Barcelona. Spannend wie ein Politthriller – ohne Übertreibung. Gleichzeitig wirft der Film einige Fragen auf: Z.B. was passiert mit einer städtischen Bewegung, wenn sie sich auf das parlamentarische Spiel einlässt? Fragen, die sich die Protagonisten schon im Wahlkampf stellen.

Im Anschluss nach einer Pause gibt es noch eine neue Kurzdoku der Rosa-Luxemburg-Stiftung, „Zwei Jahre später“ (24 min.), die nach der Hälfte der Amtszeit von Ada Colau eine erste Bilanz zieht.

Danach darf gerne darüber diskutiert werden!

Eintritt wie immer frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.